Gutes Leben für uns alle mit einer vernünftigen und besonnenen Integrationspolitik - Angelika Klingel in Aidlingen

Ortsverein

Angelika Klingel im Rittersaal

Zum traditionellen Neujahrsempfang des SPD-Ortsvereins Aidlingen am 22.01.2016 konnten Achim Haustein, amtierender OV-Vorsitzender, sowie Hannsjörg Schmieder als Schriftführer etliche Gäste und insbesondere Angelika Klingel, die SPD-Landtagskandidatin im Wahlkreis 6 – Leonberg-Herrenberg – begrüßen.

In ihrem sehr engagierten Referat ging Angelika Klingel vor allem auf das SPD-Thema in der aktuellen und auch der zukünftigen Landespolitik ein: Gutes Leben für uns alle mit einer vernünftigen und besonnenen Integrationspolitik.

„Lasst uns Zusammenhalten und nicht Schwache und Hilfsbedürftige gegen noch Schwächere ausspielen“ appelliert Klingel. Wir brauchen gute und gerechte Arbeitsplätze, Bildungschancen für alle Kinder und Zeit für Familie. In den vergangenen 4 Jahren konnte die SPD in der Regierung Vieles erreichen.

Angelika Klingel hat in der von Ihr durchgeführten Bürgerbefragung Anhaltspunkte gesammelt, die sie in ihr persönliches Wahlprogramm für den Wahlkreis Leonberg / Herrnberg aufgenommen hat.

  • Bezahlbarer Wohnraum für Menschen aller Generationen

  • Gute Bildung für alle Kinder, die nicht vom Geldbeutel der Eltern abhängt

  • Förderung der Infrastruktur und Verbesserung des ÖPNV

  • Gute Konzepte zur schnellen Integration der Flüchtlinge, die bei uns bleiben

  • Die Gestaltung der Digitalisierung der Arbeitswelt wird weiterhin Baden-Württemberg als Musterland für Gute Arbeit stärken

  • eine Ausbildungsgarantie für jeden jungen Menschen

  • zur Unterstützung von Vereinbarkeit von Familie und Beruf soll ein Angebot für eine Ganztagesbetreuung aller Kinder – vom ersten bis zum letzten Schultag- angeboten werden.

Angelika Klingel betonte, wie gerne sie nach Aidlingen kommt, in eine - wie sie es ausdrückte - „liebenswerte Gemeinde“, in der Vieles auf einem gutem Weg ist, mit herrlicher Umgebung und einer sehr einsatzbereiten und engagierten Einwohnerschaft.

Der Aidlinger SPD-Ortsverein sagte Frau Klingel auch weiterhin seine tatkräftige Unterstützung während des Wahlkampfes zu.

Anschließend nahm Angelika Klingel die Ehrung mehrerer Aidlinger SPD-Jubilare vor, darunter mit Werner Kessler und Peter Stevens sogar zwei 50-jährige Jubilare. Sie dankte dabei auch im Namen von Sigmar Gabriel und Nils Schmid für die jahrzehntelange tatkräftige Unterstützung der SPD.

Der Abend klang aus mit einem gemütlichen Beisammensein bei einem leckeren Imbiss, den wie üblich die Aidlinger Genossinnen vorbereitet hatten. Dabei ergaben sich viele interessante Gespräche – vor allem auch mit Angelika Klingel.

 
 

WebsoziCMS 3.8.9 - 001151336 -