Willkommen auf der Homepage des SPD-Ortsvereins Aidlingen. Liebe Besucherin! Lieber Besucher !

OV Aidlingen Logo

 

Auf diesen Seiten möchten wir Ihnen u. a. Informationen über die kommunalpolitischen Positionen der Sozialdemokratischen Partei Deutschlands bei uns vor Ort in Aidlingen vorstellen. Es handelt sich dabei um eine permanente "Baustelle", die wir kontinuierlich als Service-Angebot für Sie erweitern und fertig stellen wollen. Für eventuelle vorhandene Mängel bitten wir um Verständnis. Auf diesen Seiten erreichen Sie die SPD vom Ort bis zum Bund. Wir freuen uns, wenn Sie Gelegenheit finden, unser Informationsangebot für Ihre politische Meinungsbildung zu nutzen. Denn nur mit der SPD wird es auch bei uns vor Ort möglich sein, eine soziale und nachhaltige Entwicklung unserer Kommune zu gewährleisten.

Wenn Sie gerne den Kontakt zu uns aufnehmen möchten, können Sie dies am einfachsten über den Menüpunkt "Kontakt" oben auf unserer Homepage tun.

Natürlich freuen wir uns auch, wenn Sie in unserem Gästebuch einen Eintrag hinterlassen! Oder kommen Sie doch einfach mal zu einer unserer vielen Veranstaltungen oder Versammlungen, deren Termine Sie ebenfalls hier im Terminkalender finden.

Ihr SPD OV Aidlingen - Nah bei den Menschen

 

Wir mussen über eine neue Beziehung zur Macht nachdenken.
Die Bürger im Elsässer Kingersheim haben mit ihrem Bürgermeister hervorragende Erfahrungen gemacht.
Umgekehrt auch der Bürgermeister mit seinen Bürgerinnen und Bürgern.

Interview: Joseph Spiegel im Gespräch mit Bürgewrmeister Michael Magercord.
Hörenswert !!

Download der Dlf-Audio-Datei: https://my.hidrive.com/lnk/xsACO3vA


 

 
 

Landespolitik Sascha Binder: „Bürgerkriegsähnliche Zustände sind unzumutbar“

Generalsekretär Sascha Binder verurteilt die Ausschreitungen in der Stuttgarter Innenstadt scharf: „Es ist absolut unzumutbar, wenn mitten in unserem Land bürgerkriegsähnliche Zustände vom Zaun gebrochen werden. Straßenschlachten solchen Ausmaßes kennen wir in Baden-Württemberg nicht und der Innenminister muss alles dafür tun, damit dies nicht zur Normalität wird. Ich wünsche allen verletzten Polizei- und Einsatzkräften eine baldige und gute Genesung.“

Veröffentlicht von SPD Baden-Württemberg am 21.06.2020

 

Udo Lutz & Ergun Lümali AG 60plus Die Situation in der Automobil- und Elektroindustrie. Die Auswirkungen auf die Beschäftigten und die Kommune

Die SPD AG 60 plus im Kreis Böblingen veranstaltet in Kooperation mit der SPD Sindelfingen und der SPD Renningen-Malmsheim am 02.Juli 2020 eine öffentliche Veranstaltung zum Thema „Die Situation in der Automobil- und Elektroindustrie. Die Auswirkungen auf die Beschäftigten und die Kommune“.

Veröffentlicht von SPD KV Böblingen am 17.06.2020

 

Kreistagsfraktion „Gesundheitsamt stärken“ SPD-Kreistags-Fraktion fragt nach Konsequenzen der Corona-Pandemie

„Wir müssen als Konsequenz aus der Corona-Krise das Gesundheitsamt stärken“, fordert der SPD-Fraktionsvorsitzende Dr. Tobias Brenner mit einer Anfrage an die Landkreisverwaltung.

Veröffentlicht von SPD KV Böblingen am 17.06.2020

 

Landespolitik Stoch: Konjunkturpaket ist „enormer Kraftakt“

Der SPD-Landesvorsitzende Andreas Stoch hat das von der Bundesregierung beschlossene Konjunkturpaket in Höhe von 130 Milliarden Euro als „enormen Kraftakt“ bezeichnet.

„Ich habe immer gesagt, wir brauchen einen Rettungsschirm für unsere Kommunen, damit diese in die Zukunft investieren können“, so Stoch. „Und das ist sehr gut gelungen.“ So werden auf Vorschlag der SPD insbesondere die krisenbedingten Ausfälle der Kommunen bei der Gewerbesteuer ausgeglichen. Zusätzlich übernimmt der Bund die Kosten der Unterkunft in der Grundsicherung.

Veröffentlicht von SPD Baden-Württemberg am 04.06.2020

 

Landespolitik SPD verurteilt Anschlag auf DGB-Haus

Andreas Stoch: „Schritte für Verbotsverfahren gegen die Identitäre Bewegung intensivieren“

Der SPD-Landesvorsitzende Andreas Stoch hat den heutigen Anschlag auf das Willi-Bleicher-Haus des DGB in Stuttgart durch Mitglieder der „Identitären Bewegung“ scharf verurteilt.

„Wie stehen solidarisch zu unseren Freunden beim DGB und seinen Mitgliedsgewerkschaften. Die Verantwortlichen für diese feige Aktion müssen umgehend strafrechtlich verfolgt werden“, betonte Stoch. „Wieder einmal wird deutlich, dass diese so genannten Identitären durch und durch Rechtsextremisten sind, die unsere freiheitliche Verfassungsordnung bekämpfen. Deshalb sollten nun alle möglichen Schritte für ein Verbotsverfahren intensiviert werden.“

Veröffentlicht von SPD Baden-Württemberg am 30.05.2020

 

RSS-Nachrichtenticker

RSS-Nachrichtenticker, Adresse und Infos.

 

WebsoziCMS 3.8.9 - 001340172 -

Aktuelles aus dem OV Aidlingen

Neujahrsempfang, vom 23.01.2020
PPT ( PowerPoint) Präsentation
Dr. M. Schäfer, Daimlervorstand
ist angefragt.

 

 

Vorstand OV Aidlingen

Vorsitzender  -

Stellvertr. Vorsitzende/r Bernd Schaible

Schriftführer  -

Kassiererin Susanne Armbruster

Beisitzer/in Isolde Hierholzer, Silvia Nagel, Klaus Stemmler, Elke Schweizer

 

unsere Gemeinderäte

Achim Haustein, Aidlingen

Bernd Schaible, Dachtel

 

unsere Ortschaftsräte

In der aktuellen Wahlperiode ist die Aidlinger SPD für die Ortschafträte nicht angetreten und damit derzeit dort auch nicht vertreten.

 

Kalenderblock-Block-Heute

Alle Termine öffnen.

09.07.2020, 19:30 Uhr Kommunalpolitische (Online-) Konferenz
Liebe Genossinnen und Geno …

14.07.2020, 18:30 Uhr - 19:30 Uhr Kreisvorstandssitzung

24.07.2020, 19:45 Uhr - 21:30 Uhr Nominierungskonferenz Landtagswahlkreis 06 Leonberg-Herrenberg
Liebe Genossinnen, liebe Genossen, zur Nominierung unseres Kandidaten/unserer Kandidatin für die Landtagsw …

Alle Termine

 

Online-Spenden für die SPD Aidlingen

 

Counter

Besucher:1340173
Heute:37
Online:1
 

Aktuelle-Artikel