Nachrichten zum Thema Ortsverein

Ortsverein Wo ist das Suppenhuhn?

Wo ist das Suppenhuhn?

 

Ein seltsamer Titel für einen SPD-Beitrag finden Sie?
Albernes Geblödel gar? Nichts liegt mir ferner!
Am 1. August war er wieder! Der Welt-Ressourcen-Tag.
Jedes Jahr „feiern“ wir ihn früher. Von diesem Tag an
leben wir bis zum Jahresende allein vom unsolidarischen
Diebstahl an unseren Kindern und Enkeln.

 

Die sozialste aller Fragen ist nicht die Frage nach Hartz IV oder bezahlbarem Wohnraum. Die  sozialste aller Fragen ist die Frage, ob wir den Klimawandel und die Ressourcenverschwendung stoppen können. Angesichts der zu erwartenden Klimaflüchtlinge und Kosten für die Folgen der Erderwärmung sowie dramatisch schwindender Ressourcen sollte dies niemand anzweifeln. Die Kosten für die Folgen unserer Art zu leben, werden soziales Engagement unbezahlbar machen und zukünftigen Generationen die Lebensgrundlage nehmen.

Ein einziger heißer, zugegeben sehr trockener Sommer, wie wir ihn laut aller Wissenschaftler immer öfter erleben werden, hat allein 340 Millionen Euro Steuergelder für die Unterstützung der vom Ernteausfall betroffenen Bauern gekostet. Sprit- und Heizölpreise sind nach oben geschossen. Lebensmittelpreise sind gestiegen. Das belastet besonders die sozial Schwächeren. Und es fehlen 340 Millionen an anderer Stelle, mit denen man z.B. rund 1.500 Sozialwohnungen hätte bauen können.

Das Jahr 2018 war erst ein winzig kleiner Vorgeschmack auf die Zukunft!

Veröffentlicht am 09.12.2018

 

Ortsverein Zur Zukunft der SPD - Ein Thesenpapier der SPD Aidlingen

Wichtiger als über Personen zu reden, ist die Diskussion der Sachthemen.

Wichtiger als über Sachthemen zu reden, ist die Entwicklung der inneren Einstellung und Werte einer Partei.

Daraus entfalten sich die Sachthemen. Und erst dann kann die Partei die Führungsriege wählen, die diese Themen umsetzt.

Aus dieser Hierarchie folgert, dass die demokratische Diskussion innerhalb der Partei den Geist, den Spirit verändern soll, nicht eine evtl. ausgetauschte Führungspersönlichkeit. In diesem Sinne ist dieses Papier zu verstehen.

Veröffentlicht am 06.12.2017

 

Ortsverein SPD Mannheim ehrt Jubilare für langjährige Mitgliedschaft

Die Mannheimer SPD hat im feierlichen Rahmen im Gemeindezentrum der Gnadenkirche im Stadtteil Gartenstadt ihre Jubilare für langjährige Mitgliedschaft in der SPD geehrt. „Wir feiern in diesem Jahr nicht nur das 150. Jubiläum der SPD Mannheim, sondern ehren insgesamt 2565 Jahre SPD- Mitgliedschaft“, hob SPD-Kreisvorsitzender Wolfgang Katzmarek in seiner Begrüßung hervor und verwies auf die besondere Bedeutung dieses Jahres für die Mannheimer SPD.

Veröffentlicht von SPD Baden-Württemberg am 13.11.2017

 

Ortsverein „Digitalisierung der Gesellschaft“ - Eine öffentliche Veranstaltung der SPD Aidlingen mit Saskia Esken, SPD-MdB aus Calw

Die Aidlinger SPD hatte Ende Oktober geladen, und es kamen etliche interessierte Zuhörer. Die Referentin Saskia Esken aus Calw ist selber staatliche geprüfte Informatikerin und seit 2013 für die SPD im Deutschen Bundestag. Dort arbeitet sie unter anderem im Ausschuss für Bildung, Forschung und Technikfolgenabschätzung sowie im Ausschuss Digitale Agenda mit. Dieser letzte Ausschuss wurde im Frühjahr 2014 gegründet und beschäftigt sich als erster Ausschuss überhaupt in der Geschichte der Bundesrepublik mit netzpolitischen Themen.

Veröffentlicht am 16.11.2016

 

Ortsverein „Seriöse Politik statt rechtem Populismus“ - Rainer Arnold, MdB, zu Gast bei der Aidlinger SPD

Am 13.07.2016 konnte Hannsjörg Schmieder, OV-Vorsitzender der SPD Aidlingen Rainer Arnold, MdB aus Nürtingen und verteidigungspolitischer Sprecher der SPD-Bundestagsfraktion, im Kreise etlicher Interessierter im FSV Deufringen begrüßen. Mit dieser Veranstaltung wurde eine inzwischen schon langjährige Tradition jährlicher „Berichte aus Berlin“ mit Rainer Arnold in Aidlingen fortgesetzt.

Veröffentlicht am 21.07.2016

 

WebsoziCMS 3.8.9 - 001151404 -